Impressum | Datenschutz | Newsletter | Login 

Was, wann, wo ...



Der geplante Frühjahrsputz wird verschoben ...

Weiterlesen

Die Mitgliederversammlung des DHC wird dieses Jahr am 24.4. um 19 Uhr im Reinfrank- Saal stattfinden. Bitte schon mal den Termin vormerken. Die...

Weiterlesen

Samstag 28.03.2020, Beginn 16 Uhr

Als großes DHC Familien-Event wollen wir zur Eröffnung der Feldsaison erstmalig einen Sommerbiathlon austragen!...

Weiterlesen

Nur 1 Klick ... alle Spiele


Was gibt's Neues ...



Der DHC baut eine Workout-Station für unsere Sportler ...

Weiterlesen

Update: DHC - Informationen zum Coronavirus

Einstellung Trainings- und Spielbetrieb

Schweren Herzens aber voller Überzeugung das Richtige zu tun, haben wir uns entschlossen, den Trainings- und Spielbetrieb des DHC in allen Altersklassen mit sofortiger Wirkung und bis auf weiteres einzustellen.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Neben dem Schutz unserer Sportler/innen und Mitglieder, sehen wir uns vor allem in der gesellschaftlichen Verantwortung zu helfen, die weitere Ausbreitung des COVID-19 Virus zu verlangsamen. Wir denken dabei an unsere Eltern und Großeltern, die Älteren, Schwächeren sowie gesundheitlich Angeschlagenen, die unsere volle Solidarität verdienen.

Wir gehen davon aus, dass wir  in den nächsten Tagen Vergleichbares von den Hockey-Verbänden hören werden. Zum derzeitigen Zeitpunkt ist nicht klar, welche Konsequenzen diese Entscheidungen auf die Spieltage und Ligaspiele der Feldrunde haben werden. Wir werden die weitere Entwicklung  genau beobachten und entsprechend informieren.

Der geplante Stadiontag (21.3.) und der Sommerbiathlon (28.3) entfallen ebenfalls. Über die Mitgliederversammlung (derzeit geplant für den 24.4.) werden wir zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden.

Wir danken für euer Verständnis und bleibt gesund!

Euer Vorstandsteam

DHC Präsidium
13. März 2020

 


 

1. DHC Sommerbiathlon, Samstag 28.03.2020, Beginn 16 Uhr

>>> ABGESAGT <<<

Als großes DHC Familien-Event wollen wir zur Eröffnung der Feldsaison erstmalig einen Sommerbiathlon austragen! Mitmachen kann man in jedem Alter (ab Geburtsjahrgang 2013). Es sind weder Hockey- noch Biathlonkenntnisse notwendig und der Spaß soll im Vordergrund stehen. Wir würden uns sehr über viele Teilnehmer freuen, auch Eltern, Großeltern und Freunde sind herzlich willkommen!
Zum Ablauf: Wir werden altersübergreifende Teams zusammenstellen. Es gilt einen Hindersparcour zu überwinden und dann wird mehrmals mit Lasergewehren auf Zielscheiben geschossen. Auf Ski oder ähnliches verzichten wir. Nach der Siegerehrung lassen wir den Abend gemeinsam im Clubhaus ausklingen. Für die Verpflegung ist gesorgt.
Die gesamte Ausrüstung wird uns freundlicherweise vom Skiverband Pfalz e.V. zur Verfügung gestellt.

Anmeldungen sind über Listen möglich, die in den Mannschaften verteilt werden oder per Email (unter Angabe von Name, Emailadresse und Geburtsjahrgang) an biathlon@duerkheimer-hc.de möglich.

Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 18.3.2020!


 

DHC gründet Trainerschule

Unter Leitung von unserem Cheftrainer Rüdiger Hänel hat der Dürkheimer HC mit dem Beginn des Jahres die DHC-TrainerSchule gegründet. Die TrainerSchule ist gedacht zur vereinsinternen Aus- und Fortbildung unserer Trainer und Co-Trainer.

Es soll Spaß machen (Co-) Trainer beim DHC zu sein und wir wollen allen Trainern kompetente Hilfe und Unterstützung bieten. Rüdiger wird beim Elternabend am 5. März 2020  (bitte vormerken!)  das Konzept vorstellen.

Weitere Details findet man auch hier ...

Detlef Nehrdich
30. Januar 2020


DHC-Nachwuchs beim Länderpokal

Ella Bösling, Johanna Eitel, Heidi Kaub, Johanna Kleinschroth, Ben Fickeisen, Jonas Förster, Nico Mayerhöfer, Paul Ott, Mika Reither und Dominik Rupp wurden für den Hallen-Länderpokal mit den Landesauswahlen in Mayen am kommenden Wochenende 14./15. Dezember nominiert.

Die 4 Dürkheimerinnen in der U16 Rheinland-Pfalz-Saarauswahl der Mädchen peilen mit ihrer Mannschaft nach dem Aufstieg im letzten Jahr den Verbleib in der höheren Gruppe des Berlin-Pokals an. In der Gruppenphase warten so starke Gegner wie Baden-Württemberg, Berlin und Bayern auf die Truppe von Landestrainer Rainer Schwenk.

Bei den Jungen hat Landestrainer Heiner Dopp gleich 6 Spieler des DHC in seinem Kader. Gegen traditionell starke Teams wie Berlin, Westdeutschland und unsere Nachbarn aus Hessen spielen die RPS-Jungs in den Gruppenspielen am Samstag um den Einzug ins Halbfinale des Rhein-Pfalz-Pokals.

Wir drücken die Daumen!

S. Rupp, Webmaster 07.12.2019


 

Aufwind beim DHC und ein herzliches Willkommen an Lydia und Rüdiger

Unsere Damen und unsere Herren überwintern auf Platz 1 und der DHC kann sensationelle Verstärkung im Trainerteam verkünden!

Der DHC kann sein Trainerteam mit zwei besonderen Persönlichkeiten verstärken:  Lydia Haase und Rüdiger Hänel.

Lydia, die den meisten ja schon als Spielerin unserer Damenmannschaft und ehemalige Nationalmannschaftsspielerin bekannt ist, und die, vom MHC kommend, unsere Damen seit der laufenden Feldsaison erfolgreich verstärkt, übernimmt zur Hallensaison das Training der Mädchen A.

Danke Lydia! Das wird sicher für die Mädels eine tolle Erfahrung. Schließlich war Lydia die letzten Jahre am Puls der Zeit in Sachen Hockey und hat auch schon reichlich Erfahrung beim Trainieren von Jugendmannschaften gesammelt.

Dass wir Rüdiger für den DHC gewinnen konnten, ist eine kleine Sensation! Rüdiger ist einer der erfahrensten Trainer Deutschlands. Er ist DHB Trainer, FIH Master Coach und als solcher schon seit langem in der nationalen und internationalen Ausbildung von Hockeytrainern tätig.

Als Trainer selbst begleitete er die deutsche Frauennationalmannschaft zu den Olympischen Spielen 1992 (Silber) und den Weltmeisterschaften 1994 sowie das chinesische Frauenteam bei den Asienspielen 1998. Er war Trainer zahlreicher Erstliga-Mannschaften und jahrelang Jugendtrainer in Bonn und anderen Vereinen.

Rüdiger begrüßen wir in der neu geschaffenen Funktion als Cheftrainer. Er wird in enger Zusammenarbeit mit Schanni für die Aus- und Weiterbildung aller Trainer und Co-Trainer (Jugend- und Aktivenbereich) ebenso sorgen, wie für die Weiterentwicklung und konsequente Umsetzung unseres mannschaftsübergreifenden Trainings- und Spielkonzeptes. Zusätzlich wird Rüdiger die mJB als Trainer übernehmen.

Wir freuen uns sehr, dass wir Rüdiger für diese wichtigen Aufgaben gewinnen konnten. Wir können so gemeinsam einen weiteren Schritt gehen in Richtung Professionalisierung unserer Jugendarbeit sowie der nachhaltigen Etablierung leistungsorientierter Strukturen.

Wir wünschen Lydia und Rüdiger einen guten Start und viel Erfolg!

Detlef Nehrdich
Dürkheimer Hockey-Club e.V. 1921
Präsident


 

©  2020  DHC e.V.